Tiergestützte Pädagogik und Therapie

Bereits seit mehreren Jahren gibt es an der Schule Vielstedter Straße Angebote tiergestützter Pädagogik. So existiert seit Jahren konstant eine Reit-AG und eine Hunde-AG. Neu ist das Angebot der Meerscheinchen-AG bzw. der Meerschweinprojekte im Klassenunterricht. Diese stellen eine wertvolle Bereicherung unseres Schulalltages dar.

Im Umgang mit den verschiedenen Tieren gewinnen die Schülerinnen und Schüler intensive Eindrücke, sammeln Bewegungserfahrungen und erweitern ihr Verhaltensrepertoire. Es gelingt ihnen in der Regel bald, sich auf die Lebewesen, mit denen sie umgehen, einzustellen. Zurückgezogenen Schülerinnen und Schülern gelingt es hier häufig sich zu öffnen, unruhigere Kinder kommen hier verstärkt zur Ruhe, agieren vorsichtig und behutsam mit den Tieren.

Leider sind diese Angebote kostenintensiv und allein mit den Mitteln der Schule nicht zu realisieren, so dass wir auf Unterstützung angewiesen sind.

Reit-AG

Hallo Pferdefreunde!

Dieses Halbjahr sind wir mal zu siebt in der Reit-AG: Jean-Pierre aus der G3; Lasse, Lara, Larissa und Antonia aus der M1; Lisa aus der M2 und Nora aus der MH. Jede Woche Mittwoch fahren wir mit unseren Lehrerinnen Frau Lüder und Frau Campe zu Sonja Heuer und Sylke Borchers auf Hof Schierenstedt beim Huder Pferdehof. Dort versorgen wir die Ponies und reiten auf dem Platz, in der Reithalle oder im Gelände. Wir reiten auf Maggie, Mausi und Be Happy. Wir turnen auch auf den Ponies, halten selber die Zügel in der Hand oder reiten richtig schnell. Pony schmücken und führen macht besonders Spass mit Monty. Manchmal machen wir auch eine Kutschfahrt. Dann zieht Bella unser Wägelchen. Leider ist das Reiten eine ziemlich teure Angelegenheit und ohne die Hilfe unseres Fördervereins wäre es gar nicht möglich. Wir freuen uns deshalb über Spenden von Privatpersonen oder Firmen, denen ein schönes Miteinander von Mensch und Tier genauso wichtig ist wie uns.

Eure Reit-AG

 

DSCN1891
DSCN1900 DSCN1898
DSCN1896

Therapiehund Jack

Seit einiger Zeit können wir im Rahmen der tiergestützten Arbeit im Bereich der Logopädie auf die Unterstützung des Therapiehundes Jack zählen.

Unsere Logopädin und Jack haben im Rahmen einer einjährigen Fortbildung ihre Qualifikation zum Team der tiergestützten Therapie erworben. Der Großpudel Jack ist ein zweijähriger Rüde. Im Rahmen der Therapieeinheiten ist er für viele unserer Schüler/innen nach Rücksprache mit den Eltern eine wertvolle Unterstützung im Erwerben neuer Fähigkeiten. Die Schüler/innen können aktiv mit dem Therapiehund arbeiten und er nimmt hier eine wichtige Funktion als positiver Verstärker ein.

Meerschweinchen-AG

Hallo! Wir: Nora, Lisa, Alexander, Jana, Philip und Lukas sind die Meerschweinchen – AG.  Wir kümmern uns einmal in der Woche um unsere beiden Meerschweinchen und da gibt es so einiges zu tun:


Wir füttern die Meerschweinchen und schneiden vorher immer viel Gemüse. Besonders gerne mögen sie Gurken, Möhren, Mais und Salat.

 Meerschweinchen1  Meerschweinchen3

 

 

Wir  füllen das Heu auf           Meerschweinchen2
 Meerschweinchen4

und holen frisches Wasser.

    

 

Einmal in der Woche muss auch der Stall ausgemistet werden.
 Meerschweinchen5 Meerschweinchen6 

 

Am schönsten ist es aber, sich mit den Meerschweinchen zu unterhalten: sie zu beobachten, aus der Hand zu füttern  und manchmal, wenn sie ganz mutig sind, schon wenig zu streicheln…
Meerschweinchen7 Meerschweinchen8 Meerschweinchen9

 

 

Kalender

Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

nächste Termine:

Keine Termine

Mitarbeiter-Login